Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Der Bautzener Stadtlauf 2020 hat ein neues Ziel

2020 findet der Bautzener Stadtlauf als Schulchallenge statt. Bis zu 200 Euro können dabei für die Klassenkasse gewonnen werden.

„Das Vorbereitungsteam, die Sponsoren, die Förderer und die Unterstützer des Bautzener Stadtlaufes haben sich schweren Herzens dazu entschieden, das Laufevent in diesem Jahr komplett abzusagen“, so Steffen Waldmann vom MSV Bautzen 04 mit sichtlichem Bedauern. Doch mit der Entscheidung der Absage begannen die Ideen zu kreiseln, in welcher Form ein Ersatz geschaffen werden könnte.

Mit dem Motto „Wir bewegen Bautzen – jetzt erst recht“ wurde die Idee geboren, gemeinsam mit den Hauptsponsoren EWB und Kreissparkasse Bautzen eine Schulchallenge zu initiieren. „Wir wollen den Spirit dieses besonderen Laufes bewahren, schließlich waren 2019 1135 Schüler dabei“, so Kerstin Juras von der EWB. „Mit einer Schulchallenge, in deren Rahmen einzelne Klassen bewertet werden, schaffen wir den größten Anreiz zur Bewegung. Das Geld, das wir sonst für die Organisation ausgegeben hätten, fließt in die Klassenkassen.“ Geplant wird ein 12-Minuten-Ausdauerlauf im Rahmen des Sportunterrichtes unter Verantwortung und Organisation der Sportlehrer. „Jede Klassenstufe wird gewertet“, erläutert Steffen Waldmann das Konzept. „Wir teilen die gelaufenen Meter durch die Anzahl der Schüler und erhalten so eine Referenzzeit.“ Die Teilnahme für die Schulen ist freiwillig. Wo Möglichkeiten zum Laufen fehlen, wie beispielsweise an Grundschulen, ist die Kreativität der Sportlehrer gefragt. Stattfinden soll das Laufgeschehen zu Beginn des neuen Schuljahres bis zu den Herbstferien.

Liebe Bautzener Schüler, ergreift die Chance und füllt eure Klassenkasse, wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

In jeder Klassenstufe erhält der 1. Platz 200 €, 2. Platz 150 € und der 3. Platz 100 €.

Alle Anmeldung zur Teilnahme sind zu richten an Geschaeftsstelle@msvbautzen04.de.