Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatiker/-in

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Interesse an Computertechnik und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Sozialkompetenz
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität

Studiendauer

  • 3 Jahre

Studienbeginn

  • jeweils am 1. Oktober

Studieninhalte

  • Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
  • Grundlagen der Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Programmierung
  • IT-Management
  • Finanzmanagement
  • Software Engineering
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsprivatrecht
  • Managementtechniken
  • IT-Service und Konzepte

Arbeitsgebiet

Beschäftigung finden WirtschaftsinformatikerInnen in kleinen und mittelständischen Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen oder Großunternehmen, da sie aufgrund einer Ausbildung im Bereich der Informatik und Betriebswirtschaft vielseitig einsetzbar sind.

Möglichkeiten für Schwerbehinderte

Für körperlich schwerbehinderte Jugendliche passen wir Ausbildungsplätze und Einsatzbereiche entsprechend ihrer Behinderung an.